16 Tage gegen Gewalt

25. Nov. bis 10. Dez. 2015

Bei der internationalen Kampagne „16 Tage gegen Gewalt an Frauen“ wird weltweit jährlich im Zeitraum vom internationalen Gedenktag für Opfer von Gewalt gegen Frauen und Mädchen (25. Nov.) bis zum internationalen Tag der Menschenrechte (10. Dez.) auf das Recht auf ein gewaltfreies Leben aufmerksam gemacht.

 

 

Die Dokumentation der Fachtagung Gewalt im Namen der „Ehre“. Wenn Tradition Gewalt bedingt finden sie hier.

Events

26
Nov.

Fachtagung

Die Fachtagung im Rahmen der Aktion "16 Tage gegen Gewalt an Frauen" findet am 26. November 2015 im Audi...

01
Dez.

Round Table: Liezen

Avalon - Verein für soziales Engagement: Der Round Table in Liezen wird dieses Jahr von Avalon - Verein für...

02
Dez.

Round Table: Leibnitz/Mureck

Verein freiraum: Der Round Table in Leibnitz/Mureck findet dieses Jahr am 02.12.2015 in der Frauenberatungsst...

03
Dez.

Round Table: Voitsberg/Deutschlandsberg

akzente: Zentrum für Gleichstellung und regionale Zusammenarbeit: Der Round Table in Voitsberg und Deutschla...

03
Dez.

Round Table: Mürzzuschlag/Leoben/Bruck a.d. Mur

Frauen und Mädchenberatung Obersteiermark Ost (Verein Rettet das Kin): Der Round Table in Knittelfeld/Judenb...

04
Dez.

Round Table: Murtal/Murau

Novum - Zentrum für Frauen und Mädchen: Der Round Table in Murau/Murtal findet dieses Jahr im Telematikum...

09
Dez.

Round Table: Feldbach/Fürstenfeld/Weiz

Verein INNOVA Austria: Der Round Table Feldbach/Fürstenfeld/Weiz findet dieses Jahr in der INNOVA Frauen- un...

09
Dez.

Round Table: Feldbach/Fürstenfeld/Weiz

Verein INNOVA Austria: Der Round Table Feldbach/Fürstenfeld/Weiz findes dieses Jahr in der INNOVA Frauen- un...

10
Dez.

Round Table: Hartberg

FMB - Frauen- und Mädchenberatung: Der Round Table Hartberg findet dieses Jahr bei der FMB - Frauen- und Mä...

Zitat
Zitat

Wenngleich in der Steiermark ein ver­hält­nis­mäßig geringer Anteil der Frauen und Mädchen von Zwang und Gewalt im Kontext sogenannter „Ehrkulturen“ betroffen ist, ist es mir als Frauenlandesrätin ein großes Anliegen, dieses Problem zu thematisieren und mehr gesellschaftliches Bewusstsein dafür zu schaffen.

Mag.a Ursula Lackner

Landesrätin für Bildung und Gesellschaft

Durch die Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weiterlesen …