Mafalda

Fachstelle für feministische Mädchenarbeit und geschlechtersensible Bildungs- & Jugendarbeit

Als unabhängige, gemeinnützige Organisation leistet MAFALDA seit 1989 einen Beitrag in der feministischen Mädchenarbeit. Ziel aller Angebote ist die gleichberechtigte, selbstbestimmte Teilhabe von Mädchen und Frauen in allen sozialen und beruflichen Welten.

MAFALDA arbeitet auf der Grundlage eines ganzheitlichen, geschlechts- und altersspezifischen Ansatzes sowie vor dem Hintergrund regionaler, nationaler und internationaler Vernetzung.

Mädchen und junge Frauen

  • finden Unterstützung, Begleitung und Beratung im JA.M Mädchenzentrum
  • in der Mädchenberatungsstelle
  • in Projekten zu Bildung und Lernen
  • in Projekten zu Arbeit und Beruf

Multiplikator_innen

Lehrer_innen, Sozialarbeiter_innen, Jugendarbeiter_innen, Trainer_innen, Lehrlingsverantwortliche etc. erwartet ein bedarfsgerecht geplantes Weiterbildungsangebot mit dem Fokus auf geschlechtersensibler Bildungs- und Jugendarbeit.

www.malfada.at

 

Durch die Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weiterlesen …