Podcasts & Präsentationen

Fachtagung 2015: Gewalt im Namen der „Ehre“. Wenn Tradition Gewalt bedingt

Hier finden Sie die die Vorträge und Präsentationen von 2015.

Landesrätin Ursula Lackner: Einleitungsworte & Eröffnung

Film: Lisa Mayrhofer, Theresa Hartlauer, Marion Kirbis, Sandra Gloning, Anna Drusko „Was ist Ehre für Dich?“

Nina Scholz: Der Ehrbegriff in traditionell kollektivistischen Gesellschaften und seine Auswirkungen auf die Entwicklung und Chancen von Mädchen und Jungen.

Juliane von Krause: Gewalt im Namen der „Ehre“ als Verstoß gegen die Menschenrechte. Formen und Ausmaß, Folgen für die Betroffenen und der Schutzauftrag aus der Istanbul-Konvention.

Kenan Güngör: Gewalt in Einwanderungsgesellschaften: Zwischen ethnisierender Dramatisierung und Beschwichtigung.

 

 

Katharina Beclin: Ehrbezogene Gewalt aus der Opfer- und Täterperspektive sowie Darstellung der steirischen Zusammenarbeit

(Rene Kornberger, Thomas Mühlbacher, Gerald Friedrich, Barbara Jauk, Michaela Gosch, Emina Saric, Susanne Pekler, Christian Scambor)

Literaturtipp: Sabine Strasser, Elisabeth Holzleithner (Hginnen), Multikulturalismus queer gelesen. Zwangsheirat und gleichgeschlechtliche Ehe in pluralen Gesellschaften. Campus Verlag 2010.

Darstellung der steirischen Zusammenarbeit

 

Präsentation: Möglichkeiten der präventiven und begleitenden Arbeit für Männer und Frauen

Yilmaz Atmaca: HEROES ® Gegen Unterdrückung im Namen der Ehre – Ein Projekt für Gleichberechtigung/Berlin

Michael M. Kurzmann: Fachstelle Burschenarbeit/Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark

Birgit Hofstadler: JA.M Mädchenzentrum/Mafalda Graz

Meldem Weiland: Orientexpress Wien

Christina Kraker-Kölbl: Beratungsstelle DIVAN/Caritas Graz-Seckau

Durch die Verwendung dieser Seite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weiterlesen …